Manufacturing Execution System (MES)

Feinplanung und Umsetzung: Reibungslose Verbindung zwischen Auftragsbearbeitung und Produktionsprozess

Als Manufacturing Execution System (MES) versteht man die prozessnah operierende Ebene eines mehrschichtigen Produktionsmanagementsystems. Das MES dient der fortlaufend - also in Echtzeit - steuernden Durchsetzung (engl. execution) einer bestehenden und gültigen Planung und der Rückmeldung aus dem Prozess. Meist verfügt es über eine direkte Anbindung an die verschiedenen Systeme der Prozessautomatisierung Dazu gehören klassische Datenerfassungen, aber auch alle anderen Prozesse, die eine zeitnahe Auswirkung auf den Produktionsprozess haben.

Manufacturing Execution System PSIpenta
©ThinkstockPhotos, .shock, iStock

Leistungsmerkmale

  • Modular aufgebautes MES-System
  • Echtzeitsteuerung der Produktion
  • Einfache Integration in das PSIpenta ERP-System
  • Leitstand zur grafische Feinplanung gegen begrenzte Kapazitäten und zur Reihenfolgebildung
  • Betriebs- und Maschinendaten- sowie Personalzeiterfassung
  • SCADA-Lösungen

ERP und MES im optimalen Zusammenspiel

Heute verschmelzen Unternehmen immer stärker mit den Strukturen ihrer Lieferanten und Kunden. Dadurch entstehen immer komplexere unternehmensübergreifende Abläufe, die es softwareseitig zu unterstützen gilt. Erst die Verbindung zwischen Planungs- und Durchsetzungsebene, sprich: des Produktionsprozesses mit der kommerziellen Auftragsbearbeitung, ermöglicht einen optimierten Prozess, von der Managementebene bis hin zur Werkstattebene, und macht das ERP-System erst richtig wert- und wirkungsvoll.

Es führt Informationen zur Planung, Verfolgung und Organisation aller Produktionsschritte zusammen und verbindet so die Auftragsbearbeitung mit den Steuerungssystemen der Produktionswelt. Durch die Verknüpfung des Manufacturing Execution Systems (MES) mit dem ERP ist ein optimiertes Zusammenspiel zwischen Fertigungsplanung und -steuerung möglich.

PSIPENTA bietet mit der ERP- und MES-Suite PSIpenta ein integriertes, kundenindividuell konfigurierbares Standard-Software-Portfolio für die Abdeckung der kompletten horizontalen und vertikalen Prozesse eines Unternehmens an.

Unsere MES-Lösung setzt sich aus einzelnen Bausteinen zusammen, die in einer integrierten Gesamtlösung harmonisch ineinandergreifen.